Suche
  • info@harald-neubauer.de
  • +49-421-9899950034 (AB)
Suche Menü

Immobilienmakler

Ich arbeite seit 2005 aktiv als Makler mit Immobilien in Bremen und umzu. In diesem Wirtschaftsbereich habe ich aus vielen Gesprächen und erfolgreichen Verkäufen und Vermietungen professionelles Know-How erarbeitet.

Generell lasse ich mich von dem Neutralitätsprinzip leiten, so dass mit beiden Vertragspartnern offene und ehrliche Gespräche geführt werden. Ein kompetenter Transfer von gleichen Informationen in beide Richtungen ist für mich unerlässlich!… Hier weiterlesen ...

Seminare

Neue Wege mit Harald Neubauer im Seminar gehen und Ziele mit positiver Energie und klarem Kurs erreichen. Gesundheitsmanagement im Rahmen von “work-life-balance”.

Meine Seminare fokussieren auf zwei Perspektiven, die bislang oft vernachlässigt werden. Erstens eine kritische Auseinandersetzung mit den bisherigen Zielsetzungen und zweitens eine Zusammenführung von Gedanken in einer Reihe von wichtigen Bereichen aus Arbeit und Gesundheit.… Hier weiterlesen ...

Antipasti Bruschetta mit Tomate auf Ciabatta

Bruschetta mit Tomate gehört zu den leckeren Vorspeisen aus Italien. Die Bruschetta mit Tomate bestehen aus gerösteten Brot nach Wahl, dazu etwas Knoblauch,  Olivenöl und eben klein geschnittene Tomaten. Ein Standard als Rezept gibt es nicht und so kann hier jeder aus frischen Zutaten schnell Ergebnisse herstellen. Je nach Geschmack kann heiß, lauwarm oder kalt serviert werden.… Hier weiterlesen ...

Motivation zum Abnehmen durch Joggen

IMG_3030_crlow2Sport macht gesund, hält fit und Abnehmen durch Joggen gelingt jedem! Grundsätzlich sollten diese Aussagen genug Energie entfalten, um sofort die Laufschuhe aus dem Regal zu holen. Als erklärtes Ziel für diesen Sport werden häufig der Gedanke an die Fitness oder die Kontrolle des eigenen Gewicht genannt. Doch Gründe über das Abnehmen hinaus gibt es für jeden einzelnen genug.… Hier weiterlesen ...

Anerkennung auf Asyl in Deutschland wegen religiöser Verfolgung als Fluchtgrund

Gnau, Eva: Religiöse Verfolgung als Fluchtgrund am Beispiel der kurdischen YezidenEin Fachbuch zur Anerkennung auf Asyl in Deutschland wegen religiöser Verfolgung und die schwierigen Wege des Rechtsweges dazu. Eine asylerhebliche Anerkennung religiöser Fluchtmotive wird in Deutschland nur eingeräumt, wenn das “religiöse Existenzminimum” im Herkunftsland gefährdet ist. Am Beispiel von yezidischen Flüchtlingen aus dem Herkunftsland Türkei wird aufgezeigt durch welche langwierigen Asylverfahren mit Hilfe von deutschen Verwaltungsgerichten und höchstrichterlicher Rechtsprechung den Yeziden ein Anspruch der Anerkennung auf Asyl wegen religiöser Verfolgung in Deutschland zugesprochen wurde.… Hier weiterlesen ...